Monat: November 2018

Main Post: „Was ist vom Verein Kickers noch übrig?“

Meine Antwort: Eine gute Resonanz! Natürlich gibt es Menschen, die sich angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht. Wer will diese Leute ändern und warum? Erstaunlich ist, egal wo ich in den Tagen nach Erscheinen des Artikels in der Main Post (23.11.2018) auch war, es gab immer Zustimmung. Die am meisten genannten Kommentare lauten: „Vereinsleben […]

Geht was gegen Jena?

Werner N. schreibt mit Blick auf das Heimspiel gegen Jena in Facebook: „Ein Heimsieg ist überfällig! Hoffentlich wurden Spielideen trainiert. Das ewige Rückpass-Spiel geht einem auf den Keks! Zwangsläufig blindes Gebolze nach vorne, ohne Druck und Gefahr für die Gegner.“ Dem Werner sein Kommentar füge ich noch hinzu: Jena hat zwar auch keinen echten Torjäger, […]

Welche Rivalität?

Immer wieder lese ich in den regionalen Medien etwas von „Rivalen“, wenn es um das Verhältnis zwischen unseren Kickers und dem Würzburger FV geht. Die Zeit der Rivalität ist längst vorbei. Wirtschaftlich sowieso und sportlich auch. Wer das nicht glauben mag, der muss sich nur die Ligen anschauen. 1. Mannschaft: FWK 3. Liga – WFV […]

Soriano trifft

Sein Wechsel war abrupt. Angeblich hätte er für die Saison 2017/2018 noch einen gültigen Vertrag in Würzburg zu erfüllen gehabt. Darüber soll, so hieß es vonseiten der Kickers, die FIFA entscheiden. Bisher ist noch keine Entscheidung erfolgt. Derweil trifft Elia Soriano als Stammspieler munter in der polnischen Ekstraklasa, sprich Ersten Liga. Acht Tore hat er […]

News

„Der Betze brennt!“ Tatsächlich und lichterloh. Trainer Michael Frontzeck gelingt es nicht, den FCK nach vorne zu bringen. Das 0:0 gegen Wehen Wiesbaden brachte die Fans so richtig in Rage. Nun wird heftig spekuliert, wer sein Nachfolger wird? Jens Keller, ehemals erfolgreich auf Schalke und bei Union Berlin, ist ebenso im Gespräch, wie Uwe Neuhaus, […]

„Ball rund muss in Tor eckig“

Die Pressekonferenz nach dem Spiel in Köln verlief kurz und knapp. Es lohnte sich auch nicht, großartig über diese Partie zu fabulieren. Erste Halbzeit ging an den SC Fortuna, die zweiten 45-Minuten an die Kickers. Also folgerichtig ein mageres 0:0. Erfreuliches gab es auch: Torhüter Leon Bätge hielt die Null fest. Schwach die sogenannten Offensivkräfte. […]

News

Spiele am Montabend. In der 3. Liga wird sich am Spieltagsformat mit Partien auch am Montag nichts ändern: Der aktuelle TV-Vertrag mit der Telekom läuft bis 2022. 19 von 20 Drittliga-Vereinen stimmten dem neuen Format im Vorfeld der Saison zu. Ein Verein fehlte bei der Managertagung. „Alle anwesenden Vereine haben sich dazu einstimmig bekannt“, heißt […]

Kickers benötigen in Köln Fortune

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien stehen unsere Rothosen im Spiel beim SC Fortuna Köln mächtig unter Druck. Ein Sieg muss her, damit die Mannschaft nicht völlig in den Tabellenkeller abdriftet. Fortuna Köln kassierte beim 0:6 in Unterhaching eine ordentliche Packung. Aber wer glaubt, die Kölner Südstädter wären vorzeitig im Karneval versackt, […]

Alles Gute Werner!

Mitte der 80-er-Jahre in der Oberen Bockgasse: Donnerstagabend nach dem Training trafen sich Fußballer, Trainer und Funktionäre in der „Tulpe“. Mitten drin statt nur dabei war auch Werner Lorant, Spielertrainer des SV Heidingsfeld in der Landesliga-Nord. Zu der Zeit eine echte Attraktion in der drögen Würzburger-Fußballszene. Der mit knapp 400 Bundesligaspielen gestählte beinharte Lorant wies […]

Benachteiligung: Kickers auf Platz 14

Wenn es nicht läuft, dann werden die Fehler gerne bei anderen gesucht. Die gegnerischen Spieler fallen gerne um und die Schiedsrichter darauf rein. Nun hat Liga 3 Online eine Statistik der benachteiligten Mannschaften veröffentlicht. Darin belegt der FC Würzburger Kickers mit drei, eventuell spielentscheidenden Fehlentscheidungen den 14. Tabellenplatz. Tabellenführer ist Preußen Münster mit insgesamt acht […]

Nächste Seite »